10.11.2021 | News

Int. FIA-Lizenz bei der GT Winter Series erwerben

Int. C Lizenz bei der GT Winter Series „erfahren“.

Die FIA hat soeben die Regularien zum Erwerb der internationalen Lizenzen angepasst. So ist es ab sofort nicht mehr möglich, die Int. D Lizenz mittels eines Lehrgangs zu erwerben. Die einzige Option ist, Rennergebnisse zu produzieren, anhand derer man die internationale Lizenz beantragen kann.

Ausserdem wurden die Anforderungen für die int. C Lizenz verschärft. Man benötigt nun 10 Ergebnisse, um die int. C-Lizenz beantragen zu können.

Die GT Winter Series bietet eine Plattform, um diese Ergebnisse einzufahren. Pro Event gibt es drei Rennen (2x Sprint, 1x Endurance), sodass bei den vier Events insgesamt 12 Ergebnisse eingefahren werden können.

Ausserdem haben Neueinsteiger die Option, die nationale A Lizenz mittels eines Kurses im direkten Vorfeld zum GT Winter Series Event zu erwerben. Freitag Lizenz machen, Samstag/Sonntag GT Winter Series fahren.

Mehr Info gibt es auf der Website des DMSB >>