28.10.2022 | News

PROsport Racing mit Aston Martin in der GT Winter Series

PROsport Racing ist vor allem bekannt aus der Deutschen Langstrecken Meisterschaft sowie der ADAC GT4 Germany. Hier setzt Teamchef Christoph Esser den Aston Martin Vantage ein. Für die Saison 2023 hat PROsport zwei weitere Aston Martin angeschafft und wird gleich in mehreren GT4 Serien antreten. Esser: „Das gibt uns die Freiheit, Autos den einzelnen Serien zuzuordnen und somit noch gezielter vorzubereiten.“

Den Winter wird das Team dazu verwenden, um sich im Rahmen der GT Winter Series intensiv einzuschiessen. „Für uns ist das optimal“, so Esser, „denn die GTWS fährt exakt dasselbe Rennformat wie die GT4-Serien, die im Sommer stattfinden. So können sich unsere Fahrer und Fahrerinnen einschiessen und aufeinander einspielen. Aus Erfahrung weiss ich, dass Fahrer, die im Winter im Training bleiben, den Sommer auf einem besseren Niveau starten. Genau das ist unser Ziel.“

Als Fahrerduo für den Sommer 2023 hat PROsport soeben ein Damenteam bekanntgegeben. Gabriela Jilková wird sich einen Aston Martin GT4 mit der schnellen Französin Célia Martin teilen. Letztere lebt in Adenau unweit des Nürburgrings und war derzeit vor allem auf der Nordschleife unterwegs.

„Ich arbeite seit längerem daran, meine Aktivitäten über die am Nürburgring hinaus auszubauen. Das will ich nun zusammen mit ´Quick Gaby´ tun“, so Célia. Esser ist aber auch mit anderen Fahrern im Gespräch, denn im Idealfall wird mehr als ein PROsport Aston Martin bei der GT Winter Series an den Start gehen.

PROsport wird bei der GT Winter Series mit einem oder mehreren Aston Martin Vantage zugegen sein, um Team und Fahrer für ihre kommenden Einsätze einzuschiessen und sich unter Lebendbedingungen auf die ADAC GT4 Germany und die GT4 European Series einzugrooven.

PROsport ist ausserdem mit beiden Damen in Verhandlung – so ist es nicht ausgeschlossen, dass Gabriela und Célia bei der GT Winter Series zu sehen sind. Für Gaby wäre das nicht neu, denn sie war bereits einmal Champion und einmal Vizechampion der GT Winter Series und kennt fast alle Strecken.

Wir wünschen viel Erfolg!

Fahrer, die sich für einen Start beim mehrfachen Meisterteam interessieren, wenden sich gerne persönlich an den Teamchef Christoph Esser unter info@prosport-racing.de